Choose language
contact us

Internationaler Führerschein

Was ist der Unterschied zwischen einem nationalen und internationalen Führerschein?

Bei einem vorübergehendem Aufenthalt in Deutschland dürfen mit einem gültigen nationalen oder internationalen Führerschein Fahrzeuge der Fahrzeug Klassen gefahren werden, für die der Führerschein ausgestellt ist. Sofern ein internationaler Führerschein in Besitz ist, ist hier keine Übersetzung notwendig. Bei einem nationalen Führerschein muss eine anerkannte Übersetzung mitgeführt werden.

Wie lange darf ich mit einem ausländischen, bzw. internationalen Führerschein in Deutschland Auto fahren?

Bis zu 6 Monate nach Erstanmeldung kann mit dem nationalen, bzw. internationalen Führerschein in Deutschland gefahren werden. Danach wird die Fahrerlaubnis nicht mehr anerkannt. Hier gibt es Ausnahmen.

Kann der internationale Führerschein umgeschrieben werden?

Für eine Umschreibung ist ein nationaler Führerschein notwendig. Ein internationaler Führerschein kann nicht umgeschrieben werden. Ist besitze einen Führerschein aus einem Mitgliedstaat der EU.

Muss mein Führerschein umgeschrieben werden?

Solange der Führerschein gültig ist, ist eine Umschreibung nicht notwendig. Ist eine Umschreibung nach Ablauf erforderlich, wird ein nationaler Führerschein benötigt, ein internationaler reicht nicht. Auch hier gibt es Einschränkungen.

Welche Vorraussetzungen muss ich zur Führerschein Umschreibung erfüllen?

Die Vorraussetzungen für den Erwerb der deutschen Fahrerlaubnis hängen davon ab, in welchem Land der Führerschein erworben wurde.

Sind für die Umschreibung des Führerscheins Prüfungen erforderlich?

Grundsätzlich sind die theoretische und praktische Prüfung (ohne Ausbildung) in Deutschland zu absolvieren. Davon gibt es aber länderabhängige Ausnahmen. Von der Ablegung der Prüfungen sind Führerscheininhaber aus den Nicht-EU-Staaten dann befreit, wenn im Ausstellerland die EU-einheitlichen Mindeststandards für die Prüfung sichergestellt sind.

Warum ist auf dem deutschen Führerschein eine Probezeit eingetragen?

Nationale Führerscheine werden oftmals nur für einen bestimmten Zeitraum ausgestellt. Sollte der Führerschein weniger als 2 Jahre alt sein, muss nachgewiesen werden, dass der Antragsteller seit mehr als 2 Jahren in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Liegt dieser Nachweis nicht vor, erhält der Antragsteller eine Probezeit, bis die 2 Jahre vollständig sind.

Ich habe nach meiner Erstanmeldung in Deutschland in meinem Heimatland einen neuen Führerschein beantragt, kann dieser umgeschrieben werden?

In der Regel nicht. Der nationale Führerschein muss vor Erstanmeldung in Deutschland ausgestellt worden sein. Führerscheine mit neuerem Datum können nicht umgeschrieben werden. In diesem Fall wird der Antragsteller wie ein Führerschein Neuling gehandhabt und eine komplette Beantragung inklusive Ausbildung mit Pflichtstunden wird fällig.

Welche Dokumente müssen bei der Führerscheinumschreibung eingereicht werden?

Auch hier gilt das Ausstellungsland des nationalen Führerscheins, welche Dokumente abgefragt werden und in welcher Form (Original, Kopie, Beglaubigungen, Übersetzungen etc.). Generell gibt es aber Standard-Dokumente, die mindestens abgefragt werden und zur Vorbereitung generell bereit gehalten werden sollten:

  • Original Reisepass (plus eine Kopie der Bildseite des Passes)
  • Original Führerschein mit anerkannter Übersetzung
  • Ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular
  • Ein biometrisches Passbild

Welchen Vorlauf brauche ich zur Führerscheinumschreibung?

Je nach Bestimmung kann die Umschreibung mehrere Monate dauern. Bei einer „einfachen“ Umschreibung ohne erforderliche Prüfungen dauert die Bearbeitungszeit nach Antragstellung zwischen 4-6 Wochen. Inhouse Mobility gibt Ihnen gerne Auskunft zu den Prozessen und unterstützt bei der Beantragung.

 

+49 (0)89 4141 754 0 contact us

Want to learn more?

visit our blog

Do you wanted receive latest trends, hot topics and news in international corporate relocation, visa & immigration?

Get in touch

Contact Form

Contact Form
* mandatory